Jubiläumstour der Nordrhein-Westfalen-Stiftung

wS/bu    Burbach  –   Das Museumsfest mit Kunsthandwerkermarkt in Burbach vom 27. bis zum 28. August 2011 ist eine von 25 Stationen einer landesweiten Jubiläumstour zum 25. Geburtstag der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege. An diesem Wochenende macht die NRW-Stiftung von 11 bis 18 Uhr mit einem großen Informationsstand und ihrem Tour-Mobil rund um die alte Vogtei und Haus Herbig Station. Unter dem Motto „Schütze, was Du liebst“ wird sie über ihre Arbeit informieren und um Unterstützung für weitere Natur- und Kulturförderungen werben.

Seit ihrer Gründung 1986 konnte die NRW-Stiftung rund 2.300 Natur- und Kulturprojekte unterstützen. In Burbach hat sie unter anderem geholfen Haus Herbig zu restaurieren, die Alte Schule zum Museum umzubauen und Flächen für den Schutz seltener Tiere und Pflanzen zu erwerben. Das Geld für ihre Förderungen erhält die NRW-Stiftung aus Lotterieerträgen, zunehmend aber auch aus Spenden und Beiträgen ihres Fördervereins. Alle Tour-Termine und weitere Informationen unter: www.nrw-stiftung.de.