Mutige Angestellte stellt Einbrecher

wS/po/wf.     Bad Laasphe  –    Ein 48-jähriger Mann versuchte am Donnerstagabend im Bereich eines Bad Laaspher Recyclinghofs, eine geringe Menge Schrott in Form von Draht zu entwenden. Er überkletterte zunächst einen drei Meter hohen Zaun aus Holzbohlen, um auf das Gelände zu gelangen. Er hatte jedoch nicht damit gerechnet, dass sich noch eine Angestellte im benachbarten Bürotrakt befand, die ihn durch ein Fenster beobachten konnte. Die mutige Frau begab sich sofort auf den Recyclinghof und stellte dort den Eindringling, der auch noch ein Eisenteil in der Hand hielt, zur Rede. Auf Verlangen händigte der 48-Jährige der Angestellten aber sofort seinen Ausweis aus und wartete sogar mit ihr zusammen das Eintreffen der Polizei ab.

Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Mann.