6. Holzhausener Staudentauschbörse mit Gartenflohmarkt

wS/ksw  Burbach-Holzhausen  –  Schon zum sechsten Mal findet der Gartenflohmarkt in Burbach-Holzhausen statt. Dort kann all das veräußert oder getauscht werden, was im eigenen Garten keine Verwendung mehr findet. Alte Gartengeräte wie Rechen, Hacken, Spaten, Schaufeln, Sensen, Messer, Sicheln, ausgediente Gießkannen, Eimer, ungeliebte Gartenzwerge, Gartenbücher, die nicht mehr gelesen werden, Töpfe oder Vasen, Gartenmöbel und Stauden. Ein Blick in den Geräteschuppen oder das Gartenhäuschen könnte sich also lohnen.

Der Gartenbaubetrieb Beate und Volker Dietewich mit ihrem Gärtnerteam und der Förderkreis Alte Schule im Heimatverein Holzhausen laden am Sonntag, 9. Oktober, 13:00 bis 17:00 Uhr, zur Staudentauschbörse mit Gartenflohmarkt nach Burbach-Holzhausen ein. Rund um das Bauernhaus des Gartenbaubetriebes V. Dietewich in der Schulstraße 3 können Interessierte dann schnuppern, suchen, tauschen und Kontakte auch über den Gartenzaun hinaus knüpfen.

Die zum Verkauf angebotenen Waren müssen mit dem Thema „Garten“ in Einklang zu bringen sein. Bitte Pflanzen beschriften, Zeitungspapier und Kistchen mitbringen. Die Beteiligung ist kostenfrei und nur für Privatpersonen erlaubt. Eine Anmeldung bis zum 5. Oktober 2011 unter der Telefonnummer 02736 3336 ist erforderlich.

Anzeige / Werbung

 

 

 

 

97 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute