Handtaschenraub

wS/po  Siegen  –  Polizei sucht flüchtigen Täter mit blonden langen Haaren  – – –  Am Mittwoch gegen  11.33 Uhr wurde eine ältere Dame in Siegen in der „Flurenwende“ Opfer eines Handtaschenräubers.

Der Täter durchschnitt den Tragegurt der etwa 20 x 30 cm großen, schwarzen Lederhandtasche mit einem scharfen Gegenstand und flüchtete dann mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Frankfurter Straße / Richtung Marienborner Straße.

 Der Täter wird wie folgt beschrieben:

 25 – 35 Jahre alt, vermutlich Deutscher oder Deutsch-Russe, schmächtig, relativ groß (1.90 Meter), dunkelblonde, lange Haare, dunkle  Jacke, Jeans, Turnschuhe.

 Die Polizei fahndet jetzt nach dem flüchtigen Räuber. Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei in Siegen unter 0271-7099-0 entgegen.   

Anzeige / Werbung