Olpe: Kupferkabel gestohlen

wS/po/tbs  Drolshagen –  Bei einem Einbruch in das Gebäude eines Umspannwerks in Drolshagen stahlen Unbekannte in der vergangenen Nacht Erdungskabel aus Kupfer.

Die Täter schnitten zunächst ein Loch in den Zaun des Geländes an der Hagener Straße. Anschließend hebelten sie die Tür eines Lagergebäudes auf und entwendeten die Edelmetallkabel. Offenbar flüchteten sie anschließend durch ein aufgebrochenes Grundstückstor in Richtung der Straße In der Hützenau. Wert der Beute und Sachschaden summieren sich auf mehr als 2.000 €.

Anzeige / Werbung