Workshop: „Vereinsführung und -entwicklung“

wS/ksw/tbs  Lyz  –  Ehrenamtservice bietet in Zusammenarbeit mit dem ForumNRW ein Seminar für Vereine und Verbände in Siegen an  – – –  Ehrenamtliche Arbeit lebt von der Beteiligung der Menschen. Wichtig sind dabei transparente Strukturen, einleuchtende Konzeptionen, erfolgsorientierte, selbst bestimmte Mitarbeit in Projekten und eine motivierende wie unterstützende Vereinsführung. Diese und andere Faktoren führen dazu, dass sich Menschen mehr und stärker einbringen und dafür sorgen, dass die ehrenamtliche Arbeit sinnvoll ist, Wirkung entfaltet und zukunftsfähig bleibt. Deshalb sind die Ansprüche an die Führung und Steuerung von Vereinen gestiegen. Insbesondere der professionelle Umgang mit den vorhandenen Ressourcen ist unerlässlich.

Unter diesem Motto findet am Freitag, 7. Oktober 2011, 9:30 bis 17:00 Uhr, und Samstag, 8. Oktober 2011, 9:30 bis 13:30 Uhr, im Kulturhaus Lyz der Workshop „Vereinsführung und -entwicklung“ statt. Die Veranstaltung wird vom Ehrenamtservice des Kreises Siegen-Wittgenstein und dem ForumNRW, Weiterbildung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Friedrich-Ebert-Stiftung, durchgeführt. Referent ist René Märtin, klarsyn communications, Osnabrück.

Die Themengebiete Recht, Finanzen und Absicherung werden mit eigenen Veranstaltungen abgedeckt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum Mittwoch, 21. September 2011, erforderlich. Informationen und Anmeldung zum Workshop „Vereinsführung und -entwicklung“: Yvonne Partmann, Ehrenamtservice, Kreis Siegen-Wittgenstein, Telefon: 0271 333-2310.

Anzeige / Werbung


 

24 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute