Aufgrund internistischen Notfall´s Verkehrsunfall – B62 voll gesperrt

wS/wf.  Netphen Dreis-Tiefenbach  –  Aufgrund eines Verkehrsunfalles musste die B62 zwischen Netphen und Dreis Tiefenbach am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr für rund eine Stunde voll gesperrt werden. Ein vermutlich 48-jähriger Mercedes Fahrer verlor aufgrund eines internistischen Notfalles die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er war auf der B62 von Dreis–Tiefenbach in Richtung Netphen unterwegs. Der Mann geriet nach links von der Fahrbahn ab und fuhr einen Graben hinauf, von dort rollte er wieder über die Fahrbahn und kam in einer Schutzplanke zum Stehen. Vorher touchierte er leicht einen anderen PKW. Der Mann wurde notärztlich an der Unfallstelle versorgt und dann unter Reanimationsbedingungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Seine Ehefrau, die als Beifahrerin mit im Mercedes saß, wurde leicht verletzt.

Fotos: wirSiegen.de

ANZEIGE