Lennestadt: Mofafahrer fuhr unter Drogeneinwirkung

wS/po/wf.    Lennestadt  –  In der Nacht von Montag auf Dienstag fiel einer Polizeistreife ein 16-jähriger Mofafahrer auf, der die Elsper Straße (B55) in Lennestadt – Trockenbrück befuhr. Bei der Verkehrskontrolle räumte der 16-Jährige ein, vorher Marihuana geraucht zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung konnte sogar noch eine kleine Menge Marihuana gefunden werden.

Aus diesem Grunde wurde dem Jugendlichen auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen und eine entsprechende Anzeige gegen ihn aufgenommen. Anschließend übergaben die Polizeibeamten den Jugendlichen an seine Eltern, die sich sicherlich nicht über den Vorfall freuten.

ANZEIGE