Aus dem Pkw drang starker Marihuana-Geruch….

wS/po – Siegen – Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend im Bereich der Koblenzer Straße wurde ein mit fünf Personen besetzter BMW angehalten. Aus dem Pkw drang starker Marihuana-Geruch. Während der Beifahrer deutliche Anzeichen von Drogenkonsum zeigte, verlief ein beim Fahrer durchgeführter Drogentest negativ.

Im Fahrzeug fanden die Beamten dann noch eine kleine Menge illegaler Betäubungsmittel, die sie sicherstellten. Außerdem noch ein nach dem Waffengesetz verbotenes Butterflymesser, das ebenfalls sichergestellt wurde.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige