Kontinuität und Wandel – Neuer Schiedsmann für Siegen-Ost

wS/si – Siegen – Es gibt Neues in Sachen Personalien bei den Siegener Schiedsfrauen und Schiedsmännern, die sich unter die Schlagwörter „Kontinuität“ und „Wandel“ fassen lassen. Der Reihe nach: Während das Ehepaar Anne und Günter Hamich für seine jeweils 10-jährige, ununterbrochene Tätigkeit in den zwei Weidenauer Schiedsamt-Bezirken geehrt wurde, trat im Schiedsamt-Bezirk IV/V (Siegen-Ost: Breitenbach, Kaan-Marienborn, Feuersbach, Volnsberg, Bürbach) Markus Krebs die Nachfolge von Günter Klein an, der nach über 10-jähriger Tätigkeit als Schiedsmann in diesem Bezirk aufgrund seines Umzugs in die Nachbarkommune Netphen verabschiedet wurde.

Bei einer kleinen Zeremonie im Oberen Schloss dankte Bürgermeister Steffen Mues allen Schiedspersonen – ob neu, bewährt oder scheidend – für ihre wertvolle ehrenamtliche Tätigkeit. Mit einem Augenzwinkern merkte Siegens Bürgermeister an, er hoffe, dass noch mehr Bürger als bisher dieses „niederschwellige“ Angebot zur Befriedung in Streitsachen nutzten, auch wenn dies für die Schiedspersonen mehr Arbeit bedeute. Von letzteren sei vor allem Fingerspitzengefühl und Nervenstärke gefordert, wenn es mal wieder darum gehe, nicht selten sehr weit auseinanderliegende Standpunkte zwischen den streitenden Parteien zu eruieren, zu bewerten und möglichst einer außergerichtlichen Einigung zuzuführen.

Letztendlich sei unbestritten, dass die Schiedsfrauen und -männer zu einer deutlichen Entlastung der Justiz beitrügen – eine Einschätzung, der sich auch Dr. Paul Springer, Direktor des Amtsgerichtes Siegen, und der Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS) in Nordrhein-Westfalen, Klaus Anschütz, ohne Wenn und Aber anschließen konnten.

Bildunterschrift: Ehrung der Siegener Schiedspersonen im Oberen Schloss, von links: Dr. Paul Springer (Amtsgericht Siegen), Bürgermeister Steffen Mues, Anne Hamich (Schiedsfrau für Weidenau), Klaus Anschütz (BDS), Günter Hamich (Schiedsmann für Weidenau), Markus Krebs (neuer Schiedsmann für Siegen-Ost), Günter Klein (scheidender Schiedsmann für Siegen-Ost), Rechtsdezernent Reinhold Baumeister, Stefanie Klein und Martin Opitz (Abt. Recht und Versicherungen der Stadt Siegen).

 

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige