Olpe: Auto aufgebrochen

wS/po – Olpe – Ein Unbekannter schlug am Donnerstag zwischen 05.30 Uhr und 15.00 Uhr die Seitenscheibe eines Renault Clio ein, den die 23-jährige Besitzerin in diesem Zeitraum in der Kardinal-von-Galen-Straße in Olpe abgestellt hatte. Aus dem Auto ließ der Täter ein Handy mitgehen. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen !  Wer teure Dinge im Auto lässt, lädt geradezu zum Einbruch ein !

Wie sie Diebe rechtzeitig ausbremsen, erfahren Sie zudem im Internet unter

www.polizei-beratung.de .

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

ANZEIGE