Attendorn: Autobesitzer hat an seinem Geburtstag Glück im Unglück

wS/po – Attendorn – Am Dienstagnachmittag beschädigte in Attendorn eine 62-jährige Autofahrerin einen parkenden Kleintransporter. Aufmerksame Zeugen beobachteten, wie sie auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Anselm-Dingerkus-Straße beim Rangieren mit dem Kleintransporter  zusammenstieß. Die 62-jährige war zunächst ausgestiegen und hatte sich den Schaden angesehen. Sie stieg aber wieder ein und fuhr einfach davon. Sie hatte aber wohl nicht damit gerechnet, dass sich die Zeugen ihr Kennzeichen aufschrieben und die Polizei verständigten. Sie wurde anschließend von der Polizei zu Hause angetroffen und gab ihre Beteiligung an dem Verkehrsunfall zu.

Der Halter des beschädigten Transporters konnte sich an diesem Tag doppelt freuen. Nicht nur, weil er seinen 50. Geburtstag feiern konnte, sondern auch, weil er seinen Schaden ersetzt bekommt.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige