Altenhundem: 21-jährige Autofahrerin verletzt

wS/po  –  Altenhundem  –  Bei einem Auffahrunfall wurde am Montagnachmittag eine 21-jährige Autofahrerin in Altenhundem verletzt. Sie fuhr auf der Hundemstraße in Richtung Kirchhundem und stieß wegen Unaufmerksamkeit mit dem vor ihr fahrenden Pkw einer 45-jährigen Autofahrerin zusammen.

Beim Aufprall verletzte sich die 21-Jährige an der Hand.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000,- €.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]