Tagesarchiv: 14. März 2012

Beim Überholen Reifenplatzer – drei Frauen schwer verletzt

wS/wf.  Wilnsdorf Gernsdorf –    Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag auf der L722 Marburger Straße  hinter dem Ortsausgang Gernsdorf wurden drei Personen nach ersten Angaben der Polizei schwer verletzt. Die drei weiblichen Insassen waren unterwegs aus Richtung Irmgarteichen in Richtung Gernsdorf.  In einer langgezogenen Rechtskurve überholte die Fahrerin dann einen Traktor. Laut Zeugenaussagen platzte während des Überholvorganges ein Reifen am PKW. ...

Weiterlesen »

Auszahlung des Umweldfond der Stadt Hilchenbach

wS/hi  –  Rathaus Hilchenbach  –  Gegen eine Unterschrift gab es am Dienstag im Ratssaal des Hilchenbacher Rathauses Bares. 200 Euro wurden diesmal wieder auf dem Topf des Umweltfonds der Stadt Hilchenbach ausgezahlt. Dank der beiden Sponsoren Carl-Kraemer-Stiftung und der Stadtsparkasse Hilchenbach wird das Umweltbewusstsein der Bevölkerung seit Einrichtung des Umweltfonds im März 2006 finanziell unterstützt. „Wir möchten die Bürgerinnen und ...

Weiterlesen »

„Siegen – Zu neuen Ufern“ Forum Innenstadt beschäftigt sich mit Kampagne zum Städtebauprojekt

wS/si  –  Stadt Siegen  –  Im August dieses Jahres ist es soweit und der Startschuss für das Städtebauprojekt „Siegen – Zu neuen Ufern“ fällt mit dem Abriss der Siegplatte und der Freilegung und Umgestaltung des Siegufers. Derzeit arbeiten der Arbeitskreis „Baustellenmarketing“ mit Unterstützung einer Agentur mit Hochdruck an der Kampagne „Siegen – Zu neuen Ufern“, die die gesamte Baumaßnahme begleiten ...

Weiterlesen »

Bergmann leitet Klinikum München

wS/si  –  Diakonie in Südwestfalen  –  Geschäftsführer Freddy Bergmann verlässt die Diakonie in Südwestfalen: Nach anderthalb Jahren im Siegerland wechselt der 51-jährige Volkswirt zum Städtischen Klinikum München. Dort zeichnet er als kaufmännischer Geschäftsführer für insgesamt 60 Fachkliniken mit 8500 Mitarbeitern verantwortlich. Diese Aufgabe habe ihn gereizt, sagt Bergmann. Trotzdem sei ihm die Entscheidung nicht leicht gefallen. „Ich werde die Diakonie ...

Weiterlesen »

Hilfe für Mohamed und andere! DKMS Registrierungsaktion in Siegen

wS/si  –  DKMS  –  Der 27-jährige Mohamed aus Siegen ist an Leukämie erkrankt. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH am 24.03.2012 eine Registrierungsaktion. Jeder (!) kann helfen und sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lassen oder Geld spenden, damit die Typisierungen finanziert werden können. Mohamed hat Leukämie. Der 27-jährige Nordafrikaner aus Siegen ...

Weiterlesen »

VWS Linienwegänderung: Der Linien A und R37

wS/si  –  VWS  –  Von Montag, dem 19.3.2012 an ändert sich bedingt durch Baumaßnahmen die Route der VWS-Linien R37 sowie sämtlicher A-Linien, die das Schulzentrum Freudenberg anfahren. Diese fahren von der Kreuzung Wilhelmshöhe in Richtung Freudenberg eine abweichende Strecke. Aufgrund von Arbeiten an dem neuen Kreisel werden sowohl die L562 zwischen der Wilhelmshöhe und der Olper Straße, als auch die ...

Weiterlesen »

VWS-Linienwegänderungen im Schülerverkehr

wS/si  –  VWS  –  Sperrung führt zu vorübergehenden Anpassungen der Busfahrpläne  –  –  –  Aufgrund von Brückenbauarbeiten nehmen die VWS Busse der Linien L154, A350 sowie A351 ab Montag, den 19.3.2012, einen abweichenden Fahrweg. Da die Heuslingstraße in Oberfischbach zwischen dem Kreisverkehrsplatz und der Haltestelle Oberfischbach gesperrt wird, kommt ein Sonderfahrplan zum Tragen. Von Freudenberg aus erfolgt die Fahrt daher ...

Weiterlesen »

Expedition nach Grönland Diavortrag zur Sonderausstellung im Museum Wilnsdorf

wS/wi  –  Museum Wilnsdorf  –  Er beobachtete Gorillas in Afrika, pirschte sich in Alaska an Grizzleys heran und teilte sich das Meer mit antarktischen Pinguinen: Den Brachbacher Naturfotografen Guido Kettner führten zahlreiche Expeditionen in die entlegensten Winkel der Erde. Aktuell erzählt eine Fotoausstellung im Museum Wilnsdorf von seinen Reisen nach Grönland. Am Sonntag, dem 25. März 2012, wird Kettner selbst ...

Weiterlesen »

Die Sache mit den Eisenbahnschienen….

wS/po  –  Beamte der Wache Wilnsdorf bemerkten am Dienstagnachmittag in Wilnsdorf-Wilden im Bereich der Freier-Grunder-Straße einen auffälligen gelben Klein-Lkw mit Bochumer Kennzeichen. Während der 19-jährige  LKW-Fahrer den Beamten kein unbekanntes Gesicht war, führte der 38-jährige Beifahrer als einziges „Ausweisformular“ lediglich einen  Aufnahmeantrag für ein Fitness-Centers mit sich. Auf der Ladefläche des Lkw  befanden sich vier Eisenbahnschienen. Dazu befragt gab der LKW-Fahrer gab an, dass diese Eisenbahnschienen ...

Weiterlesen »

Attendorn: Einbrüche in Geschäfte

wS/po  –  Attendorn  –  Ebenfalls in der vergangenen Nacht (auf Mittwoch) brachen Unbekannte in zwei Geschäfte in der Attendorner Stadtmitte ein. In beiden Fällen drehten die unbekannten Tatverdächtigen die Schließzylinder an den Eingangstüren ab und gelangten in die Verkaufsräume. In ersten Fall bei einem Bekleidungsgeschäft in der Wasserstraße entwendeten die Täter Bargeld, Bekleidung und Textilien sowie einen Laptop im Gesamtwert ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]