Hofkühl: Verkehrsunfall mit Verletzten

wS/po  –  Hofkühl  –  Am Freitag, gegen 14:20 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Olpe den Verbindungsweg zwischen der L697 und der K17 in Rtg. Hofkühl. Aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit kam der junge Mann mit seinem Renault Twingo nach rechts von der Fahrbahn ab, kippt um und prallt gegen einen Baum. Letztlich blieb das Fahrzeug auf der Beifahrerseite liegen.

Der Fahrer, sowie dessen Beifahrer, wurden bei dem Unfall verletzt. Sie wurden dem Krankenhaus Attendorn zugeführt, konnten allerdings nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Der PKW musste durch einen Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 2.000,-€.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]