Spannende Projektwoche zum Thema „Zahngesundheit“

wS/ksw  –  Familienzentrum am Lindenberg  –  In der Projektwoche „Mundhygiene und gesunde Ernährung“, die in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit des Kreises Siegen-Wittgenstein durchgeführt wurde, lernten die Kinder des Familienzentrums am Lindenberg jetzt auf anschauliche und spannende Art und Weise, wie sie ihre Zähne lange gesund erhalten können.

Eingangs stand der Aktionsnachmittag „Zahngesundheit und Ernährung“ für die Vorschulkinder der Ev. Kindertageseinrichtung „Unterm Sternenzelt“ auf dem Programm. Hier konnten die Kinder ihr Wissen rund zum Thema spielerisch erweitern. Für die Eltern gab es einen Vortrag mit reichlich Gelegenheit, Fragen zu stellen. Viel Spaß hatten die Vorschulkinder beim Zubereiten eines zahngesunden Imbisses. An einem weiteren Nachmittag ging es dann für die Vorschulkinder und die Erstklässler des Kindertreffs Lindenberg zum Kooperationspartner, der Zahnarztpraxis Christian Schürg. Hier wurden die Funktionen der einzelnen Behandlungsutensilien anschaulich erklärt. Richtig gut fanden die Kinder, dass sie an mit einem Bohrer an einem Plastikgebiss selber ein Loch ausbohren, den Zahn mit Kunststoff füllen und anschließend mit der Blaulichtleuchte das Material aushärten durften. Auch die „Zahnwaschstraße“ kam prima an: Die Kinder überlegten, was zum Zähneputzen alles benötigt wird und malten ihre Vorschläge mit Acrylfarben auf eine Leinwand. Richtig spannend war die Abdrucknahme des Oberkiefers mit Almigat. Nach dem Abdruck fertigte jedes Kind sein eigenes Gebissmodell mit Gips an. Wirkung von Säure auf den Zahnschmelz wurde an einem Styroporzahn mit Aceton erprobt. Mit Indikatorpapier wurde der Säuregehalt verschiedener Getränke getestet. Zum Abschluss lernten die Grundschulkinder von der Ernährungsberaterin, wie man sich ein (zahn-)gesundes Frühstück zubereiten kann. Abgerundet wurde die Projektwoche mit dem Besuch des Schulzahnarztes und des jugendzahnärztlichen Dienstes.

Bildunterschrift: Einmal Zähne „in echt“ und einmal aus Gips: Bei der Projektwoche zum Thema Zahngesundheit konnten die Kinder des Familienzentrums am Lindenberg sogar ein Modell ihres eigenen Gebisses anfertigen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]