Zeichen setzen am 21. März: Siegen begeht Internationalen Tag gegen Rassismus

wS/si  –  Stadt Siegen  –  Auch dieses Jahr führt die Stadt Siegen am 21. März wieder eine zentrale Veranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus durch und folgt damit einem entsprechenden Aufruf des Interkulturellen Rates, ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen.

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr im Einkaufszentrum Weidenau.

Im letzten Jahr waren die Schülerinnen und Schüler der Siegener „Schulen ohne Rassismus“ dazu eingeladen, ihre Aktivitäten gegen Rassismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit im Bürgerhaus Geisweid vorzustellen. Dabei beeindruckten sie die geladenen Gäste mit ihrem ideenreichen und vielfältigen Engagement. Die Schülerinnen und Schüler möchten sich auch in diesem Jahr wieder beteiligen, um über die Europäische Jugendbewegung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und ihre Projekte und Aktivitäten zu informieren.

Die Stadt Siegen hat zudem diejenigen Siegener Akteure zur Mitwirkung eingeladen, deren Ideen durch das Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ gefördert werden konnten. Mit der Veranstaltung soll auch aufgezeigt werden, wie sich Bürger einbringen können, um ein eindeutiges Zeichen gegen die Unmenschlichkeit von Rassismus und Diskriminierung zu setzen. Die Eröffnungsrede hält um 15.00 Uhr Stadträtin Babette Bammann, Beigeordnete der Stadt Siegen für Soziales, Familien, Jugend, Wohnen. Bis 18.00 Uhr folgt dann ein buntes, interkulturelles Programm. So wird Andreas Neugebauer, ausgezeichnet mit dem Preis für die Pflege gutnachbarschaftlicher Beziehungen zwischen Deutschen und Ausländern, mit seiner Rock-Band „Half Past Nine“ auftreten. „Da Sems“ trägt mit einer Rap-Show zur Vielfalt des Programms bei. Abgerundet wird das Programm durch die Flamenco-Tanzgruppe „Ritmo Flamenco“.

Alle Interessierten sind herzlich zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März im Weidenauer Einkaufszentrum eingeladen!

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]