Zwei Flächenbrände von der Feuerwehr gelöscht

wS/wf.  Kreuztal Buschütten  – Fast zeitgleich mussten am Sonntagnachmittag kurz nach 15:00 Uhr  Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Kreuztal zu Flächenbränden ausrücken.

An der Nauenerstraße brannte aus auf einer Fläche von rund ca. 60 qm. Einheiten des Löschzuges Kreuztal nahmen 2 D Rohre vor, um den Brand zu löschen.

In der Verlängerung der Mühlbergstraße in Buschhütten brannten rund 100 qm Böschung. Die Freiwillige Feuerwehr aus Buschhütten rückte mit 10 Wehrleuten an um den Brand mit 3 D Rohren zu bekämpfen.

In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen.

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]