Attendorn: Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

wS/po  –  Attendorn  –  04.05.2012  –  Eine 32-jährige Autofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Heldener Straße in Attendorn am Freitagmorgen leicht verletzt.

Sie wollte zuvor von der Heldener Straße nach links in den Reper Weg abbiegen. Ein nachfolgender 24-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass sie auf  Grund des Gegenverkehrs anhielt, und fuhr auf den Peugeot der 32-Jährigen auf.

Durch den heftigen Aufprall erlitt sie eine leichte Rückenverletzung und wurde ins Krankenhaus transportiert.

An den Fahrzeugen entstanden Gesamtschäden in Höhe von etwa 8000,- €. Beide Autos mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]