Einbrüche in Firmengebäude

wS/ots  –  Wilnsdorf  –  03.07.2012  —  Hochwertige Werkzeuge mit weißem Fiat Ducato abtransportiert  —  Unbekannte Täter drangen am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag in Wilnsdorf-Niederdielfen in der Industriestraße auf das Gelände einer dortigen Fertigbauteilefirma ein. An der Lagerhalle hebelten sie ein Fenster aus dem Rahmen und drangen dann in die Lagerhalle ein. Die Täter entwendeten nach ersten Erkenntnissen der Polizei nichts,  richteten aber einen  Sachschaden von rund 1000 Euro an.

Beträchtliche Beute machten unbekannte Einbrecher hingegen im selben Zeitraum in Wilnsdorf-Anzhausen in der Stahlstraße. Hier drangen die Einbrecher ebenfalls in einen Firmen-Lagerraum ein und entwendeten dann diverse Maschinen, Werkzeuge und ein Diamantsägeseil. Der Abtransport der rund zwei Tonnen schweren Beute erfolgte u.a. mit einem in der Firma vorgefundenen weißen Fiat Ducato mit dem amtlichen Kennzeichen SI-DS 1170, den die Einbrecher gleich mit entwendeten. Der Wert der Beute ist sehr beträchtlich, da es sich u.a. um hochwertige Diamantspezialwerkzeuge handelt.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt in beiden Fällen. Zeugen, denen am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der beiden geschädigten Firmen aufgefallen sind, werden gebeten sich bei der Polizei unter 0271-7099-0 zu melden. Gleiches gilt für Zeugen, denen der von den Tätern für ihren Beuteabtransport benutzte weiße Fiat Ducato am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag aufgefallen ist.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]