Olpe: Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

wS/po  –  Olpe  –  29.07.2012  –  Am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, missachtete ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Olpe an der Kreuzung B54/Frankenhagen am Rhoder Kopf die Vorfahrt einer 32-jährigen Pkw-Fahrerin. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die dortige LZA ausgeschaltet.

Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt. 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]