Altenhundem: Radfahrer angefahren

wS/po  –  Altenhundem  –  06.07.2012  –  Am Donnerstagabend übersah eine 23-jährige Autofahrerin beim Abbiegen in die Wigeystraße in Altenhundem einen entgegenkommenden 22-jährigen Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Radfahrer zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus transportiert, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die junge Autofahrerin erlitt durch den von ihr verursachten Verkehrsunfall einen heftigen Schock, erholte sich aber nach kurzer Behandlung durch Rettungssanitäter am Unfallort wieder.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 3000,- €.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]