Stefan Schüler ist neuer Schützenkönig

wS/oS  –  Kreuztal-Ferndorf  –  15.07.2012  –  Stefan Schüler ist neuer Schützenkönig des Schützenverein Hubertus Ferndorf e.V. die am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Vogelschießen austrugen. Kreuztals stellvertretende Bürgermeisterin Elfrun Bernshausen eröffnete das Schießen auf dem Schützengelände „Hinter der Mühle“. Mit 20 Teilnehmern gingen dann die Schützen an den Start um eine Insignie zu schießen.

Die Krone ging mit dem 7. Schuss an Jochen Schröder. Das Zepter mit dem 18. Schuss an Stefan Schüler und den Apfel sicherte sich mit dem 43. Schuss Werner Kammler. Schützenkönig wurde mit dem 211. Schuss Stefan Schüler nachdem noch 11 Königsanwärter angetreten waren um auf die Reste des hölzernen von Ulrich Bald gebauten Vogel zu schießen. Bei den Jugendlichen waren es 5 Teilnehmer. Die Krone ging mit dem 34. Schuss an Julian Denker. Das Zepter (62. Schuss) an Vanessa Hille. Apfel (89. Schuss) an Ramona Uhl und sie wurde auch mit dem 207. Schuss Jugendschützenkönigin. Am Abend fand die Königskrönung im Schützenhaus statt und Vorsitzender Jürgen Spies konnte Gastvereine aus Kreuztal, Müsen und Allenbach begrüßen. Musikalische Unterhaltung kam vom Schützenbruder Horst Dönges.

Foto: Die Erfolgreichen Schützen des Schützenverein Hubertus Ferndorf. 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]