Altenhundem: Widerstand gegen Polizeibeamte

wS/po  –  Altenhundem  –  23.09.2012  –  In der Nacht zu Samstag kam es auf der Hundemstraße in Altenhundem zu Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen. Im Nahbereich befindliche Polizeibeamte griffen ein und beabsichtigten, erforderliche Maßnahmen gegen einen 23-jährigen Kirchhundemer zu treffen, mit denen sich der junge, alkoholisierte Mann allerdings nicht einverstanden zeigte. Es kam zu gewalttätigen Widerstandshandlungen, die jedoch durch die Beamten unterbunden werden konnten.

Eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ist nun die Folge.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]