Unfallflucht: Sachschaden von 2500,- Euro

wS/ots   Erndtebrück   – 19.10.2012 –  Am Mittwoch, 17.10.2012, gegen 14:30 Uhr, stellte ein 43-Jähriger aus Erndtebrück seinen weißen Ford Kleintransporter neben einer Produktionshalle der Firma Ast auf dem Mühlenweg ab. Als der Erndtebrücker einen Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war dieses vorne links beschädigt worden. Da von dem flüchtigen Unfallverursacher jede Spur fehlt, bitte die Polizei um Hinweise unter der Rufnummer 0271-7099-0

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

43 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute