Münker Metallprofile neuer Premium Partner des EJOT Team TV Buschhütten

wS/EJOT  –  Kreuztal  –  29.01.2013  –  Team Manager Rainer Jung „bastelt“ weiter kräftig an der Zukunft seines Triathlon-Teams. Nach der Firma Lindenschmidt Umweltservice aus Krombach, wurde nun mit dem Unternehmen Münker Metallprofile aus Reichshof-Wehnrath, ein weiterer namhafter Partner für das EJOT-Team gewonnen.
Das Unternehmen, welches 1979 von Frank-Udo Münker in Littfeld gegründet wurde und 2009 mit der gesamten Firma und allen Anlagen nach Reichshof-Wehnrath umzog, passt hervorragend zum aktuellen Deutschen Triathlonmeister. Denn die Säule der Geschäftstätigkeit der Firma Münker, welche zu den größten konzernunabhängigen Herstellern von Trapezprofilen gehört ist die konsequente Ausrichtung an die Anforderungen ihrer Kunden.

Zu diesem Zweck sind Geschäftsführer Frank-Udo Münker und seine 65 Mitarbeiter ständig bestrebt, Gutes noch zu verbessern. Dies ist auch die Philosophie des EJOT Team. Denn Athleten und Betreuer des EJOT Team handeln auch nach dem Motto, „so lange besser möglich ist, ist gut nicht genug“. Verkaufsleiter Jörg Ströhla ergänzt: „Vision und Ehrgeiz der EJOT Athleten passen gut zum Bestreben der Firma Münker Metallprofile heute und zukünftig ein Produktprogramm anzubieten das punktet“.

Die Firma Münker Metallprofile wird in den nächsten Jahren das EJOT Team als Partner und Sponsor begleiten und sicher mit dazu beitragen, das die Erfolge der Buschhüttener Ausnahmesportler auch in Zukunft nicht ausbleiben.

v.l.n.r. Prokurist Heiko Mahle, Team Manager Rainer Jung, Geschäftsführer Frank-Udo Münker, Sportwart Olaf Kohn und Verkaufsleiter Jörg Ströhla

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]