Musizieren fördert Konzentration und Motivation – Bläserklasse für die Gemeinschaftsschule Burbach

wS/bu  –  Burbach  –  25.01.2013  –  „Wenn alles nach Plan läuft, dann bringen uns die Schüler demnächst die Flötentöne bei,“ freut sich Musiklehrer Wulf Hassel von der Burbacher Gemeinschaftsschule. Aber nicht nur Flötentöne, sondern auch der Klang von Trompete, Klarinette oder Tuba hallt dann durch das Schulzentrum. Denn passend zum Schuljahr 2013/2014 soll an der Burbacher Gemeinschaftsschule eine Bläserklasse starten. „In der Bläserklasse erlernt jeder Schüler im Musikunterricht ein klassisches Blasmusikinstrument“, erklärt Wulf Hassel. „Und damit jeder entdecken kann, welches Instrument für ihn das Richtige ist, können diese am Anfang natürlich ausprobiert werden.“ In Kleingruppen geht es dann in den Unterricht getrennt nach hohem und tiefen Blech, Saxophon und Flöten. Zusätzlich gibt es dann einmal in der Woche eine Gesamtprobe für alle angemeldeten Schüler im Rahmen des erweiterten Musikunterrichts. „Der Instrumentalunterricht wird durch Lehrer von der Musikschule Burbach erteilt, wir arbeiten hier Hand in Hand“, freut sich Bürgermeister Christoph Ewers über das neue Angebot. Schulleiterin Mechthild Ermert-Heinz ergänzt: „Daraus können dann auch weitere Projekte entstehen“. Allen ist auch eine Einbindung der örtlichen Vereine wichtig. „Die Schüler können durch die vermittelten Kenntnisse in den zahlreichen Bläsergruppen in Burbach mitwirken.“

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erfroderlich, da jedes Kind ein neues Instrument erlernt. „Das Projekt ist für zwei Jahre angelegt. Für diesen Zeitraum werden hochwertige Instrumente zur Verfügung gestellt“, erläutert Wulf Hassel weiter.

Anmeldungen zur Bläserklasse werden im Rahmen des am 4. Februar startenden Anmeldeverfahrens für die Gemeinschaftsschule Burbach entgegengenommen. Bis zum 8. Februar können die Kinder der jetzigen vierten Klassen von 8 Uhr bis 12.30 Uhr, zusätzlich am Donnerstag, 7. Februar ,von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, angemeldet werden. Mehr Informationen sind auf der Homepage der Gemeinschaftsschule Burbach zu finden.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]