Zwei Verletzte nach Zusammenstoß mit einem Reh

wS/ots Siegen-Langenholdinghausen – 02.01.2013- Ein 20-jähriger Freudenberger befuhr am gestrigen Nachmittag, gegen 14:30 Uhr die Olper Straße von Langenholdinghausen kommen in Richtung Niederholzklau. Zwischen den beiden Ortsteilen überquerte plötzlich ein Reh die Straße. Der Pkw des jungen Mannes kollidierte frontal mit dem Wildtier. Bei dem Unfall wurden sowohl der 20-Jährige, als auch sein 21-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Das Reh verendete durch den Zusammenstoß.

Foto: Leserfoto

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

.