Ferndorfer Fans erhalten Verstärkung in Bietigheim

wS/jk – Kreuztal-Ferndorf – 09.02.2013 – Aufbruch zum ersten Auswärtsspiel des TuS Ferndorf in der Rückrunde der zweiten Handball-Bundesliga: Gegen 14 Uhr setzte sich der Fanbus in Richtung Bietigheim bei Karlsruhe in Bewegung. Rund 35 Ferndorfer Fans traten die rund vierstündige Reise zu dem über 300 Kilometer entfernten Spielort an. Am Abend trifft die Zweitliga-Truppe von Trainer Caslav Dincic auf die SG BBM Bietigheim.

Der Fanbus kurz vor der Abfahrt am Samstagnachmittag. Foto: Peter Bleil/ Forum 2. Handball Bundesliga

Die Ferndorfer Anhänger erhalten lautstarke Unterstützung von Stuttgarter Kickers Fanclub. Mit den Fans des Fußball-Drittligisten entstand im Rahmen eines Hobbyfußballturniers in Stuttgart eine Fanfreundschaft mit dem TuS-Fanclub „Brigade C“.