Frontalcrash in Wilnsdorf: Zwei Personen verletzt

wS/oo Wilnsdorf – 13.02.2013 – Bei einem Frontalcrash am Mittwoch gegen 12:35 Uhr wurden zwei Personen auf der L 907 zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf zwei Personen verletzt. Der Fahrer eines Golfs kam dabei aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte in den mit einem Fahrer besetzten Seat. Ersthelfer konnten beide Fahrer aus ihren Fahrzeugen befreien, die alarmierte Feuerwehr Wilnsdorf musste nicht eingreifen.

Beide Fahrer wurden in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro, die Straße wurde während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .