Kradfahrer übersieht entgegenkommenden PKW

wS/ots Wilnsdorf Ein 26-jähriger Motorradfahrer überholte am Donnerstagabend in Wilnsdorf mit seiner Honda in einer unübersichtlichen Rechtskurve der B 54 einen vorausfahrenden Pkw.
Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Der 26-Jährige konnte zwar noch stark abbremsen, verlor dabei jedoch die Kontrolle über sein Zweirad. Der Siegener kam zu Fall, rutschte über die  Gegenfahrbahn und stieß dann gegen einen Leitpfosten. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz der für das Krad erforderlichen Fahrerlaubnis war.