Mann springt von weg rollendem Traktor

wS/ots Wilnsdorf – Am Dienstagmorgen beabsichtigte ein 60-jähriger Wilnsdorfer in einem Waldgebiet zwischen der Gemarkung Struth und Stollenberg Haubergsarbeiten durchzuführen. Als der Mann dazu mit seinem kleinen Traktor das stark abfallende Gelände bergab befuhr, kam sein Gefährt auf dem feuchten Untergrund ins Rutschen.

Da der Traktor dabei immer schneller wurde, sprang der 60-Jährige schließlich zu seiner Rettung vom Traktor herunter, stürzte auf den Waldboden und zog sich dabei eine Verletzung zu. Der Wilnsdorfer konnte sich zwar anschließend noch selbständig nach Hause begeben, wurde dann jedoch vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
.
Anzeige/Werbung

Das Original 300x250