Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Siegen

wS/ots Siegen – Am Freitag gegen 19:24 Uhr befuhr ein 69- jährige Pkw-Führer mit seinem Fahrzeug die Hofbachstraße bergab aus Richtung Langenholdinghausen kommend in Richtung Wenscht. Aufgrund von Alkoholeinwirkung kam der Fahrer mit dem Pkw im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet hierbei auf den angrenzenden Gehweg und durchschlug mit der Fahrzeugfront noch Teile des Fußgängergeländers. Hierbei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt und mittels Rettungswagen zur weiteren ambulanten Behandlung ins nächste Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme wurde der Alkoholkonsum des 69jährigen festgestellt, eine Blutprobe wurde veranlasst. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden und er musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Pkw dürfte ca. 8000.- Euro betragen, der Schaden am o.g. Geländer ca. 800.- Euro.
.
Anzeige/Werbung

Douglas Parfümerie

54 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute