St.Petersplatz-Verein feierte alljährliches Maibaumfest

wS/oo – Netphen – 02.05.2013 – Das seit 1996 traditionsreiche Maibaumfest des St.Petersplatz-Vereins in Netphen wurde auch in diesem Jahr mit Glockengeläut vor der Peterkapelle eingeläutet. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen unter der Leitung von Johannes Werthenbach hatte die Veranstaltung musikalisch begonnen.

Hubert Rudolf Groos, der 1. Vorsitzender des St. Peterplatzvereins, freute sich über ein neues Wappenschild, das den Maibaum verzierte. Das Emblem zeigte die „Waldkapelle Brauersdorf“.

Mit einem Mundartvortrag erfreute Karl Josef Görg die anwesenden Gäste und anschließend wurden Maigedichte vorgetragen. Peter Katz und Beate Kunz schlugen schließlich das Bierfass, ehe gebührend in den Mai hinein gefeiert wurde.

.
Anzeige/Werbung

Douglas Parfümerie