Täter bei Metalldiebstahl gestört? Polizei sucht Zeugen

wS/ots Erndtebrück – In der Nacht zu Freitag drangen unbekannte Täter in das Außenlager einer Dachdeckerfirma in Birkelbach an der „Landstraße“ ein, indem sie den Zaun auf der Rückseite aufschnitten. Durch das entstandene Loch rollten sie eine Kabeltrommel nach außen auf das angrenzende Bahngelände. Dort wickelten sie einige Meter Kupferkabel ab, durchtrennten es und entwendeten ein Teilstück im Wert von mehreren hundert Euro. Ungewöhnlicherweise ließen sie dann jedoch die Kabeltrommel mit dem größten Teil des wertvollen Kupferkabels zurück. Möglicherweise – so vermutet die Polizei – wurden die Diebe bei ihrer Tatbegehung gestört. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiwache Bad Berleburg unter der Rufnummer 02751-909-0 entgegen.

.
Anzeige / Werbung:

.