Veranstaltungskalender vom Heimatbund Siegerland-Wittgenstein

wS/ksw Siegen Wittgenstein – „Das große ehrenamtliche Engagement der Heimatvereine hier bei uns in Siegen-Wittgenstein beeindruckt mich jedes Mal wieder aufs Neue. Die Heimatvereine tragen mit ihrem breiten Spektrum verschiedener Veranstaltungen ganz wesentlich zum gesellschaftlichen Leben in unseren Dörfern und Gemeinden bei!“ Auch dieses Mal war Landrat Paul Breuer, zugleich Vorsitzender des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein, bei der Vorstellung des Veranstaltungskalenders für das zweite Halbjahr 2013 wieder begeistert von der großen Vielfalt der Veranstaltungen und dem Einsatz der Heimatvereine. Knapp 70 Veranstaltungen haben der Heimatbund und seine Partner für die zweite Jahreshälfte im Faltblatt „Heimatkundliche Veranstaltungen“ zusammengetragen. „Eine ideale und kompakte Übersicht für alle, die an der Heimatarbeit und den vielen heimatkundlichen Veranstaltungen interessiert sind“, so Paul Breuer.

Das Spektrum reicht von Festen über Exkursionen, Wanderungen und Vorträgen hin zu Ausstellungen und Mundartabenden sowie verschiedenen Advents- und Weihnachtsaktionen. Höhepunkte für alle Heimatfreunde sind sicherlich der Mundartlesewettbewerb der Schüler im Gymnasium Netphen (Haardtstraße 3) am 11. Juli 2013 und der Mundartnachmittag „Rimcher on Anekdode“ am 16. November 2013 im Bürgerhaus Aue in Bad Berleburg-Aue-Wingeshausen (Postplatz 3).

Die erste Veranstaltung im zweiten Halbjahr 2013 ist am 29. Juni das Sommerfest am Backes in Siegen-Birlenbach (Heidenfeld). Im Juli finden unter anderem das Dorffest mit Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen des Heimatvereins in Neunkirchen-Wiederstein und die Niederlaaspher Kirmes statt. Im August locken eine Exkursion „Auf den Spuren der Fledermäuse“ in Burbach-Holzhausen (9. August 2013), das Museumsfest mit Kunsthandwerkermarkt rund um die „Alte Vogtei“ in Burbach (24. und 25. August 2013) und das Herbst- und Kartoffelfest in Wilnsdorf Rudersdorf (25. August 2013). Zum 13. Bauernmarkt lädt der Heimatverein Grund am 1. September 2013 auf die Ginsberger Heide. Am „Tag des offenen Denkmals“ am 8. September 2013 laden zahlreiche Denkmale und Gebäude zur Besichtigung. Am 15. September 2013 feiert der Heimatverein Zeppenfeld sein 100-jähriges Bestehen und gleichzeitig feiert die Jugendfeuerwehr ihren 25. Geburtstag. Am Wochenende, 21. und 22. September 2013, findet der „2. Historische Markt“ mit Einweihung des Dorfplatzes in Kreuztal-Littfeld statt, am 29. September 2013 der Kleintier-, Bauern-, Öko- und Trödelmarkt in Netphen-Irmgarteichen. Im Oktober sind mehrere Wanderungen geplant, am 19. und 23. Oktober 2013 finden jeweils Mundartabende in Siegen-Hain und Hilchenbach-Vormwald statt. Die Grenzwanderung am 28. Dezember in Burbach-Niederdresselndorf beschließt das Jahr 2013.

Die Daten zu allen Veranstaltungen sind in dem Faltblatt „Heimatkundliche Veranstaltungen“ nachzulesen, das bei den Verkehrsämtern, den Städten und Gemeinden im Kreis Siegen-Wittgenstein sowie bei der Geschäftsstelle des Touristikverbandes Siegerland-Wittgenstein e.V., Koblenzer Straße 73, in Siegen ausliegt. Zudem steht es im Internet unter www.heimatbund-siegerland-wittgenstein.de in der Rubrik Publikationen zum Download bereit oder kann bei der Geschäftsstelle des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein angefordert werden, Telefon: 0271 333-2325 oder E-Mail: i.tietz@siegen-wittgenstein.de.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .