Fitnesstraining speziell für Senioren

wS/hi – Hilchenbach – Durch regelmäßiges Fitnesstraining werden Senioren ausdauernder, fitter und ihr Herzkreislaufsystem arbeitet ökonomischer. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man durch Fitnesstraining vielen Krankheiten vorbeugen kann. Dafür müssen Interessenten noch nicht einmal viel Zeit investieren. Wichtig ist nur, dass regelmäßig mit der richtigen Belastung trainiert wird. Gudrun Roth, von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach, unterstützt das neue Trainingsangebot, das Gisela Kleinschmidt ab September beim DRK- Ortsverein Hilchenbach e.V. anbieten wird. Die Übungen sind  Rückentraining, Seniorengymnastik  und Ausdauertraining. Der Kurs beginnt am 3. September und findet an jedem Dienstag,  von 10.15 – 11.00 Uhr im DRK-Gebäude Ruiner Weg 2 (Nähe Marktplatz) statt. Gymnstikmatte ist mitzubringen.

Anmeldungen sind im Vorfeld bei Übungsleiterin Gisela Kleinschmidt, Telefon 02733/51214 oder Mobil 0151-28433646 erwünscht, aber auch die Teilnahme am Kurs ohne Anmeldung ist möglich.