"Giller-Foto" 2013: Preise wurden übergeben

wS/hi – Hilchenbach – Beim diesjährigen „GillerBergTurnFest“ auf der Ginsberger Heide gab es nach der erfolgeichen Einführung vor zwei Jahren wieder den Fotowettbewerb „Giller-Foto“. Die AOK NordWest und die Sparkassen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe haben diese Aktion gemeinsam ins Leben gerufen.

Die mit grünen „Warnwesten“ gekleideten Fotografen haben während des größten deutschen Bergturnfestes, das diesmal bei herrlichem Sommerwetter über die Bühne gehen konnte, mehr als 1200 Fotos geschossen.

Juliane Scheel (Stadtsparkasse Hilchenbach), die Gewinnerinnen Anna Lynn Mackenbach mit ihrer Mutter und Paula Stötzel mit ihrer Mutter und Jochen Groos (AOK).

Juliane Scheel (Stadtsparkasse Hilchenbach), die Gewinnerinnen Anna Lynn Mackenbach mit ihrer Mutter und Paula Stötzel mit ihrer Mutter und Jochen Groos (AOK).

Bei dem an den Fotowettbewerb gekoppelten Gewinnspiel konnten die Preise in der Hilchenbacher Sparkasse überreicht werden. Den Hauptpreis – ein bekanntes digitales Medienabspielgerät – durfte die zehnjährige Paula Stötzel aus Hilchenbach in Empfang nehmen, dich sich riesig über das Geschenk freute.

Die beiden ausgelobten Digital-Kameras gingen an Anna Lynn Mackenbach und Martin Beume, ebenfalls aus Hilchenbach. Jochen Groos (AOK) und Juliane Scheel (Stadtsparkasse Hilchenbach) gratulierten den Gewinnern. Eine Auswahl der Fotos ist in der Hauptstelle der Hilchenbacher Sparkasse ausgestellt.