Traktorfahrer mit Laserpointer geblendet

wS/ots  – Wilnsdorf – Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt aktuell gegen einen 19-jährigen Wilnsdorfer wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehrs. Der junge Mann hatte am Dienstagabend in Wilgersdorf einen dort auf der Hauptstraße fahrenden 30-jährigen Traktor-Fahrer mit einem Laserpointer geblendet. Die über diesen Vorfall alarmierte Polizei konnte den Übeltäter schnell ausfindig machen und den Laserpointer sicherstellen. Gegen den 19-Jährigen wurde eine Strafanzeige gefertigt.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]
.