Tagesarchiv: 27. September 2013

JOBS-SI: Breites Angebotsspektrum der Firmen

wS/jk – Siegen – Einige Schulgruppen suchten am Freitagmorgen die Siegerlandhalle auf – und das aus gutem Grund: Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 sowie auch einige Abiturienten wollen sich über mögliche Berufswege informieren. Die Berufs- und Ausbildungsmesse „JOBS-SI 2013“ ist hierfür die richtige Anlaufstelle. Für zahlreiche Unternehmen aus der Region, die beispielsweise Ausbildungsstellen zu besetzen haben ...

Weiterlesen »

JOBS-SI Berufsmesse 2013

Fotos: Jürgen Kirsch / wirSiegen.de . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group=“3″] .

Weiterlesen »

Tierheim Siegen übernimmt beschlagnahmte Kaninchen aus Privathaushalt

wS/th – Siegen – In der letzten Woche erreichte das Tierheim Siegen ein Notruf. In einem Privathaushalt wurden 105 Kaninchen beschlagnahmt, die nun zügig medizinisch versorgt und artgerecht untergebracht werden mussten. Die Tiere wurden unter unvorstellbaren Bedingungen gehalten. Böcke und Häsinnen waren nicht getrennt, die meisten der Tiere mussten ihr Leben in Transportboxen fristen. Den Helfern bot sich ein erschreckendes ...

Weiterlesen »

Erster Heimwettkampf der SKV-Turner

wS/sp – Dreis-Tiefenbach – Am Samstag, gegen 16 Uhr, tritt die Siegerländer Kunstturnvereinigung (SKV) in ihrem ersten Heimwettkampf gegen die zweite Mannschaft der KTV Straubenhardt an. Die Mannschaft aus dem Schwarzwald, deren erste Mannschaft immer wieder ein heißer Aspirant auf den deutschen Meistertitel ist, rekrutiert sich aus hoffnungsvollen Nachwuchstalenten der dortigen Turnszene. Sie sind am Samstag zum ersten Mal zu ...

Weiterlesen »

Polizei stoppt junge "Raser" bei Privat-Rennen

wS/ots – Kreisgebiet – Der Herbst zeigt sich zum kommenden Wochenende von seiner schönen Seite – Sonnenschein, frische Luft und annehmbare Temperaturen locken die Menschen aus ihren Wohnungen und Häusern. Relativ gute Bedingungen also auch für eine vielleicht letzte Spritztour mit dem Motorrad oder dem geliebten Auto mit hochgezüchtetem Motor – noch einmal den Wind um die Nase wehen lassen ...

Weiterlesen »

Zwei Autos und drei Fahrer mit Alkohol- sowie Drogenkonsum

wS/ots – Wilnsdorf – Die Polizei in Wilnsdorf hat am Donnerstagabend ein Stück aus dem Kuriositäten-Kabinett erlebt – eine Geschichte von drei Fahrern, zwei Autos und einer fehlenden Fahrerlaubnis sowie obendrein noch Drogen- und Alkoholkonsum. Am Donnerstagabend hatte ein 31-jähriger Mann aus Dillenburg um kurz nach 19 Uhr Feierabend gemacht und wollte von seiner Arbeitsstelle in Wilden nach Hause fahren. ...

Weiterlesen »

Frontalzusammenstoß in Siegen – 3 Verletzte

wS/oo – Siegen – Drei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag im Kreuzungsbereich Koblenzer Straße / Leimbachstraße, der sogenannten „Kleins-Ecke“ ereignete. Ein 25-jähriger PKW-Fahrer, der von der Siegerlandhalle in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs war, wollte im Kreuzungsbereich nach links abbiegen. Hierbei missachtete er eine rote Ampel und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Erste Meldungen von ...

Weiterlesen »

Verkehrskontrollen: 338 Verstöße auf der HTS

wS/ots – Bad Laasphe/Siegen – Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Siegen-Wittgenstein am Mittwoch, 25. September, in Bad Laasphe-Rüppershausen in der Straße „Zum Dille“ wurde ein PKW-Fahrer gemessen, der innerhalb der geschlossenen Ortschaft statt der zulässigen 50 km/h mit Tempo 97 unterwegs war. Den Fahrer erwarten für diesen Verstoß vier Punkte in Flensburg, ein einmonatiges Fahrverbot sowie eine deftige Geldbuße. ...

Weiterlesen »

Ära Manfred Utsch endet bei Sportfreunde Siegen

wS/sp – Siegen – Paukenschlag am Freitagvormittag in der Marienhütte: Manfred Utsch, „Schilderkönig“ und langjähriger Mäzen der Sportfreunde Siegen, hört auf. Wie der 77-Jährige mitteilte, wird er seine Sponsor-Aktivitäten bei dem Verein, dessen erste Mannschaft in der Regionalliga kickt, zum 1. Juli 2014 beenden und dreht den „Geldhahn“ zu. Das stellt den Vorstand vor eine Herausforderung: Denn wie die Krönchenstädter ...

Weiterlesen »

Zeugen gesucht: Unfallflucht in Büschergrund

wS/ots – Freudenberg-Büschergrund – Nach einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Discounters im Weibeweg in Büschergrund hat sich der Verursacher aus dem Staub gemacht, ohne sich um eine Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Zusammenstoß, bei dem ein weißer Toyota RAV 4 mit Olper Kennzeichen im vorderen rechten Bereich beschädigt wurde, ereignete sich in der Zeit zwischen 15.10 ...

Weiterlesen »