Tagesarchiv: 20. September 2013

Angezeigter sexueller Überfall fand nicht statt

wS/ots – Kreuztal – Vor zwei Wochen meldete die Polizei einen sexuellen Überfall auf eine 49-jährige Frau in Kreuztal-Buschhütten, der sich im Bereich der Mattenbachstraße / des Friedhof bzw. des Freibades Buschhütten zugetragen haben sollte (wir berichteten). Nun ist klar: Zu der Straftat ist es nicht gekommen. Die vermeintlich geschädigte 49-jährige Frau räumte dies gegenüber der Polizei ein. Als Hintergrund ...

Weiterlesen »

Umfrage zur Bundestagswahl

wS/jk – Siegen – Am kommenden Sonntag, den 22. September, ist Bundestagswahl. Welche Themen interessieren die Bürger? Was halten sie von den Wahlversprechen der Parteien? Und beteiligt man sich an der Wahl? Wir haben uns in der Siegener Innenstadt umgehört. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group=“3″] .

Weiterlesen »

20-Jährige rutscht auf der Schränke in Böschung

wS/jk – Siegen – Am Freitagmittag ereignete sich auf Höhe der Schränke bei Siegen-Eiserfeld ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Gegen 12.30 Uhr befuhr eine 20-jährige PKW-Fahrerin die Freiengründer Straße von Neunkirchen kommend in Fahrtrichtung Eiserfeld. Auf der nassen Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Spur. Ihr Wagen rutschte in eine ...

Weiterlesen »

SPD will keine "Schlammschlacht" mit CDU

wS/rile – Siegen – Die Auseinandersetzung zwischen CDU und dem Studentenwerk, die sich innerhalb der Mauern der Stadt Siegen zu einem „Scharmützel“, wie es hieß, entwickelt hat, zieht nun offensichtlich auch bereits in NRW Kreise. „Die ganze Sache wird schon als „Provinzposse“ bezeichnet“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Peter Mörbitz. Im Rahmen eines Pressegesprächs am Mittag, zu dem die ...

Weiterlesen »

Siegen-Sieghütte: Polizei sucht unbekannten EC-Betrüger

Siegen (ots) – Am 17.07.2013 versuchte ein bislang unbekannter Täter an einem Geldautomaten in Siegen-Sieghütte mit drei unberechtigt von ihm erlangten EC- bzw. Masterkarten Bargeld abzuheben. Bei diesen Versuchen wurde der Unbekannte allerdings von einer Überwachungskamera aufgenommen. Die beigefügten Fotos zeigen den nun vom Siegener Kriminalkommissariat 4 gesuchten EC-Betrüger. Die Polizei fragt: „Wer kann Angaben zur Identifizierung des Tatverdächtigen machen ...

Weiterlesen »

Fahrradhelm verhindert Schlimmeres

wS/ots – Siegen – Ein getragener Fahrradhelm verhinderte bei einem Unfallgeschehen einer Siegener Fahrradfahrerin in der Nacht zu Freitag Schlimmeres. Die 46-Jährige war mit ihrem Rad gegen 4.45 Uhr auf der Frankfurter Straße talwärts unterwegs. Dabei fuhr sie auch an einem am Fahrbahnrand haltenden roten Fahrzeug vorbei. Plötzlich fuhr dieser PKW in Richtung Innenstadt los. Die Radfahrerin erschreckte sich und ...

Weiterlesen »

Einbruch in Burbacher Fitnessstudio

wS/ots – Burbach – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten bislang unbekannte Täter in Burbach „Am Flüßchen“ ein rückwärtig gelegenes Fenster des dortigen Fitnessstudios auf und durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Die Einbrecher entwendeten schließlich eine vorgefundene Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag. Sachdienliche Hinweise nimmt das nun ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen. . ...

Weiterlesen »