Tagesarchiv: 2. September 2013

Schwerdfeger „Apollo-Botschafter“ bei Gauck

wS/ap – Berlin/Siegen – Viele hundert Gäste fanden sich jetzt auf Einladung des Bundespräsidenten zum Bürgerfest im Schloss Bellevue ein. Walter Schwerdfeger, Vorstandsvorsitzender des Apollo-Theaters, hatte Gelegenheit, dem Bundespräsidenten das druckfrische Spielzeitbuch zu überreichen und die First Lady, Frau Schadt, zur 3. Siegener Biennale einzuladen. Der Bundespräsident dankte den anwesenden Ehrenamtsträgern mit persönlichen Worten. Der Staat würde ohne den engagierten ...

Weiterlesen »

Niederdielfens Messdiener reisten nach Dänemark

wS/pa – Niederdielfen – Mit einer Andacht startete die Freizeit der Herz-Jesu-Kirche Niederdielfen. Die rund 80 Kinder, 16 Betreuer, vier Kochhelferinnen und ein Koch machten sich auf den Weg nach Blavand in Dänemark. Dort angekommen erwartete die Kinder zunächst der Strand von Blavand. Erste Geländespiele wurden am Nachmittag ausprobiert. Dazu bot das große Gelände rund um das Haus eine gute ...

Weiterlesen »

Energiewende und Revision der Hartz IV-Gesetze

Am 22. September diesen Jahres sind die Bürger aufgerufen, an die Wahlurne zu gehen. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein stellen sich Kandidaten der einzelnen Parteien wieder zur Bundestagswahl, um die Belange der Region in Berlin zu vertreten und die Umsetzung  ihrer politischen Ziele einzufordern. „wirSiegen“ wird in den kommenden Wochen nacheinander die zur Wahl stehenden Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien ...

Weiterlesen »

"Jakobs Lebel" oder "Kaiser Wilhelm"

wS/si  – Siegen – Die Umweltabteilung der Stadt Siegen bietet in diesem Jahr wieder interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, Obstbäume zu erwerben. Insgesamt acht alte, traditionelle Sorten an Apfel-, Birnen-, Zwetschgen- und Süßkirschenbäumen können hier im Rahmen einer Sammelbestellung zu günstigen Preisen von einer auf Obstbäume spezialisierten Markenbaumschule erworben werden. Zur Auswahl stehen u.a. „Roter Boskoop“, „Jakob Lebel“, „Kaiser ...

Weiterlesen »

Siegerland Turngau unternahm Bergtouren in Südtirol

wS/sp – Sulden/Siegerland – Gemäß dem Motto „Gemeinsam nach oben“ verbrachten 24 Turnerinnen und Turner des Siegerland Turngaus eine Bergtourenwoche in Südtirol. Vom idealen Standort Sulden unternahmen die Bergwanderer aus zwölf Vereinen des Siegerland Turngau unter Leitung von Ehrenfried und Juliane Scheel an jedem Tag anspruchsvolle Wanderungen rund um den Ortler. Zu Beginn stand eine „Eingehtour“ auf dem Programm, die ...

Weiterlesen »

Fünf Jugendliche absolvieren FÖJ in der Natur

wS/sw – Siegen-Wittgenstein – „Es ist jeden Tag was Neues, ich hätte nie gedacht, dass dies für mich passend ist“, sagt die 19-jährige Katharina Maier begeistert. Sie absolviert mit vier weiteren Jugendlichen ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei der Unteren Landschaftsbehörde der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein. Das FÖJ bietet Natur- und Umwelt-Interessierten zwischen 16 und 27 Jahren ein Jahr in der Natur, ...

Weiterlesen »

Foto-Rallye in der Natur für Kinder ein Erlebnis

wS/ks  – Kreis Siegen-Wittgenstein – Zu einem Spaziergang besonderer Art lud die Biologische Station Siegen-Wittgenstein Kinder zwischen 6 und 12 Jahren am letzten Dienstag unter der Leitung von der Naturpädagogin Gabriele Buhl-Berghäuser nach Siegen-Geisweid ein. Zwölf Kinder trafen sich am Anfang des Langenbachtals in Siegen-Geisweid und konnten gleich zu Beginn anhand von Fotos Sehenswürdigkeiten am Wegesrand suchen und entdecken. Zu ...

Weiterlesen »

Badesaison im Buschhüttener Warmwasserfreibad wird verlängert

wS/kr – Kreuztal-Buschhütten – Aufgrund der vorhergesagten Schönwetterlage wird die Badesaison für das Warmwasserfreibad in Kreuztal-Buschhütten bis einschließlich Sonntag, den 8. September verlängert. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Einem Tier ausgewichen – PKW landet in Böschung

wS/red – Burbach-Holzhausen – Eine rund 50 Meter weite Fahrt über ein Feld legte am frühen Montagnachmittag gegen 14 Uhr eine Frau aus dem Hickengrund zurück. Sie war mit ihrem PKW unterwegs von Burbach-Holzhausen in Richtung Haiger, als ihr nach eigenen Angaben ein größeres Tier vor das Auto sprang. Sie verriss das Lenkrad und überquerte die Gegenfahrbahn, bevor sie einen ...

Weiterlesen »

Iris Bald neue Schützenkönigin in Eiserfeld

wS/oo – Siegen-Eiserfeld – Zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins Eiserfeld konnte Vorsitzender Jörg Schneider am Wochenende beim diesjährigen Königsschießen begrüßen. Nach dem ersten Schuss durch Siegens stellvertretenden Bürgermeister Jens Kamieth traten 14 Teilnehmer an, um eine Insignie oder den Vogel abzuschießen. Otto Voggesser holte sich mit dem 20. Schuss die Krone. Das Zepter fiel beim 36. Schuss durch Charly Betz und ...

Weiterlesen »