Vierte Auflage des Wilgersdorfer Tennis-Turniers

wS/sp – Wilnsdorf-Wilgersdorf – Vom 16. bis 22. September 2013 startet das Wilgersdorfer Tennis-Turnier unter neuem Namen in seine vierte Auflage. Im Gegensatz zu den drei vorherigen Ausgaben gibt es im diesen Jahr zwei wesentliche Änderungen.

Bei der vierten Auflage des Wilgersdorfer Leistungsklassen-Turniers geht es um den markenbaumarkt24-Cup. Neu ist auch der Termin: Nachdem die bisherigen Auflagen noch im Hochsommer stattfanden, beginnt das Tennis-Turnier nun zum Ende der Sommersaison und soll so noch viele Spieler anlocken, die noch den ein oder anderen Leistungsklassen-Punkt vor der alljährlichen Neuberechnung der Klassen Anfang Oktober ergattern möchten.

Herren A-Tennispieler Andreas Schmitt (TC Wilgersdorf) möchte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Foto: Verein

Herren A-Tennispieler Andreas Schmitt (TC Wilgersdorf) möchte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Foto: Verein

Die Teilnehmer können in nach Leistungsklassen gesplitteten Konkurrenzen teilnehmen. Bei den Herren werden drei und bei den Damen zwei Konkurrenzen angeboten. Die bisherigen Meldezahlen sind insbesondere in den B- und C-Feldern zufriedenstellend, heißt es von Seiten des Veranstalters.

Bis zum Meldeschluss am 8. September erhoffen sich die Organisatoren noch einige „Nachzügler“ in den A-Feldern. Wie auch in den Jahren zuvor sorgen die Mitglieder des TC Wilgersdorf für die kulinarische Verpflegung aller Spieler und Zuschauer.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

231 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute