Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Gosenbach

wS/ots – Siegen-Gosenbach – Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr befuhr ein 62-jähriger PKW-Fahrer die Straße „Am Stein“ in Siegen-Gosenbach in Fahrtrichtung zur Einmündung „Siegener Straße“. Zur gleichen Zeit war ein 30-jähriger Mann mit seinem PKW auf der Straße „Wildenburger Hof“ unterwegs. Beide Straßen bilden bei Erreichen an der „Siegener Straße“ einen gemeinsamen Einmündungsbereich.

Der 62-Jährige beabsichtigte an der Einmündung nach rechts abzubiegen, der 30-Jährige wollte in die entgegengesetzte Richtung. Dabei missachtete der 62-Jährige die Vorfahrt des von rechts kommenden 30-Jährigen. Dieser hingegen fuhr bei seinem Abbiegevorgang nicht wie vorgeschrieben äußerst rechts, sondern „schnitt“ den Einmündungsbereich.

Bedingt durch diese Fahrfehler kam es zur Kollision der beiden PKW. Beide Fahrzeugführer waren leicht verletzt; die beiden Kraftwagen waren nicht mehr fahrtüchtig. Es entstand ein Sachschaden von rund 17.000 Euro.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .