112.000 Kilogramm Kleiderspenden gesammelt

wS/oo – Siegen – Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein ist mit dem Ergebnis der Herbst-Kleidersammlung sehr zufrieden. Insgesamt haben 487 ehrenamtliche Einsatzkräfte mit 117 Einsatzfahrzeugen alle Straßen im gesamten Kreis Siegen Wittgenstein angefahren und insgesamt 112.000 kg Kleiderspenden eingesammelt. Das zeigt, dass die vielfältige Arbeit des Roten Kreuzes durch sehr große Teile der Bevölkerung anerkannt und gefördert wird.

Beteiligt waren neben den vielen DRK-Helferinnen und Helfern auch die Reservisten-Kameradschaft, das THW sowie die Feuer- und Jugendfeuerwehren. Unterstützung gab es auch von zahlreichen heimischen Unternehmen sowie den Städten und Gemeinden, die LKWs und Wiegenmöglichkeiten bereitstellten.

Das Rote Kreuz weißt noch einmal darauf hin, dass nicht abgeholte Kleiderspenden gerne von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 16 Uhr und Freitag von 10 bis 14 Uhr im DRK-Kleiderladen in der Siegener Hammerstraße 10 abgegeben werden können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, unter der Rufnummer 0271/33716-0 nachträglich einen Abholtermin zu vereinbaren.

DRK-Altkleider05

DRK-Altkleider01

Fotos: wirSiegen.de

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .