Quadfreunde Siegerland spendeten 2.000 Euro

wS/Lk Siegen Anfang Juni veranstaltete die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e.V. eine 25 Jahrfeier, wobei das Wetter und die Attraktionen zahlreiche Besucher zur Kinderklinik nach Siegen lockte.

Ab 11 Uhr sorgten die Quadfreunde Siegerland für eine große Überraschung, als sie mit den kleinen und großen Besuchern Quad fuhren und durchgängig mit fünf bis zehn Quads unterwegs waren. Dank einer Sondergenehmigung durften sie die Fahrten über die sogenannte „Panzerstrecke“ in Kliniknähe für die besonderen Fahrten nutzen.

Hierfür gilt besonderer Dank dem Gebrauchshundesportverein Siegen e.V. Weitere Unterstützung beim Fahren mit den Kids hatten die Quadfreunde durch die „Hello Kittys“ und den „Rein Sieg Drivers“. Auch ein Glücksrad war im Gepäck zur Jubiläumsfeier und bot allen Besuchern die Möglichkeit, für eine kleine Spende am Rad zu drehen. Jeder Dreh war dabei ein Gewinn. Als Spezial-Preis wurden im Vorfeld 100 Spielzeug-Quads gekauft, die an diesem Tag reißenden Absatz fanden. Die gesamten Einnahmen vom Glücksrad und Spenden gingen zu 100 Prozent an die Elterninitiative krebskranke Kinder e.V.

Außerdem waren zwei Fotografen dabei die jedes Kind nach der Fahrt fotografierten, die Bilder kann man sich auf der Homepage

www.quadfreunde-siegerland.de

anschauen und wer mag kann sich die Bilder runterladen und für sein Kind entwickeln lassen.

Am 04.10.13 war es endlich soweit und die Quadfreunde Siegerland konnten den Scheck in Höhe von 2.000,- an die Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. übergeben.
Großer Dank gilt dabei einigen Firmen aus der nahen Umgebung, unter anderem der Firma Straßer Regalbau aus Herdorf, für viele tolle Preise, die beim Glücksrad verlost werden konnten. Weiterhin konnten sich Kinder schminken lassen und sich auf einer Hüpfburg austoben! Das Schönste war das Grinsen, welches die Kinder nach einer Fahrt mit den Quads auf dem Gesicht hatten.

SpendeSchon heute steht fest: bei der nächsten Veranstaltung sind die Quadfreunde Siegerland wieder dabei!

Foto: Quadfreunde Siegerland