24-jähriger Dieb festgenommen – Mittäter flüchtig

wS/ots – Siegen – Reichlich „eingekauft“ hatten am Dienstagnachmittag zwei osteuropäische Ladendiebe in einem Weidenauer Bekleidungsgeschäft. Für gut 1.000 Euro hatten sie sich die Taschen voll gemacht.

Bei der „Tasche“ handelte es sich um eine speziell präparierte Diebestasche. An das Bezahlen der Ware an der Kasse hatte das diebische Duo ebenso keinen Gedanken verschwendet. Das illegale Unterfangen des Pärchens wurde jedoch von aufmerksamen Zeugen beobachtet.

Die Polizei wurde alarmiert. Diese konnte einen 24-jährigen Osteuropäer noch an Ort und Stelle festnehmen. Der zweite Täter konnte unerkannt entkommen. Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt nun gegen den Festgenommenen wegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahls. Die Ermittlungen gegen seinen noch flüchtigen Mittäter dauern noch an.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .