Alexander Breitenbach erfolgreich in Dortmund

wS/si – Dortmund/Siegen – Großer Erfolg für Siegen: Alexander Breitenbach, Musikschüler von Evelyn Rück an der Fritz-Busch-Musikschule Siegen, hat beim Westfälischen van Bremen Klavierwettbewerb 2013 in der Altersgruppe der 14-16-Jährigen den 2. Platz belegt. Der Wettbewerb fand am 23. und 24. November 2013 in Dortmund statt. Insgesamt war ein Preisgeld in Höhe von 4.500 Euro ausgeschrieben worden.

Preistraegerkonzert - Klavierwettbewerb van Bremen

Der Westfälische van Bremen Klavierwettbewerb ist ein privat getragener Wettbewerb in Dortmund, bei dem sich seit 2003 jedes Jahr Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 20 Jahren aus ganz Nordrhein-Westfalen beteiligen.

Das Pianohaus van Bremen möchte damit jungen Künstlern bieten, ihr Können und die erfolgreiche Arbeit ihrer Klavierpädagogen vorzustellen. Besonders nach der Auflösung der Musikhochschule in Dortmund bietet der Wettbewerb eine wichtige Plattform zur Bindung der vier verbleibenden Musikhochschulen in NRW.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .