Tagesarchiv: 13. Dezember 2013

Oberstleutnant Dirk Menn zum Oberst befördert

wS/bw – Kreuztal – Am 23. November wurde der Oberstleutnant d. R. Dirk Menn im Kommando Heer in Strausberg zum höchsten für Reservisten erreichbaren Dienstgrad Oberst d. R. befördert. Die Beförderung nahm der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Bruno Kasdorf, vor. Dirk Menn trat nach zwei Jahren Wehrdienst am 1. Juli 1984 mit dem Dienstgrad Fähnrich (ROA) d. R. in die ...

Weiterlesen »

Defekte Lampe sorgt für Feuerwehr-Einsatz

wS/jk – Siegen-Weidenau – „Freitag, der 13.“! Ein technischer Defekt an einer Lampe sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr am Freitagnachmittag in Siegen-Weidenau. Gegen 15.15 Uhr flogen Funken unter dem Dach der Produktionshalle einer in der Industriestraße ansässigen Firma. Die Hauptamtliche Wache der Feuerwehr Siegen, die Löschzüge Dreis-Tiefenbach und Weidenau, die Drehleiter aus Geisweid sowie ein Rettungswagen des DRK Siegen-Nord ...

Weiterlesen »

"Paradiesvogel" über die Drehleiter geerdet

wS/ots – Siegen – Einen „Paradiesvogel“ mussten Polizeibeamte der Weidenauer Wache in der Nacht zu Freitag von einem Balkon herunter holen. „Eingenistet“ hatte sich der offenbar mit Drogen zugedröhnte Exot in einem Siegener Bio-Kochstudio. Und da der „Vogel“ zwar nicht fliegen konnte, aber durchaus zu fliehen in der Lage gewesen wäre, – und sich außerdem kein anderer sicherer Weg vom ...

Weiterlesen »

800 Besucher erleben traumhaftes Feuerwerk

wS/oo – Freudenberg – Seit vielen Jahren sorgt Feuerwerk-Experte und Pyrotechniker Thomas Fischer sowie sein gesamtes Team der Firma „Fischer Pyrotechnik“ für Sicherheit – besonders zum Jahreswechsel. In Sachen Böllern und Raketen hat sich Fischer nicht nur im Siegerland einen Namen gemacht. Sicherheit steht bei seinem Team an oberster Stelle, damit es zum Jahreswechsel keine Unfälle gibt. Auf dem Freudenberger ...

Weiterlesen »

Dem Energieverbrauch zu Leibe rücken

wS/si – Siegen – Gewerbepark, Energie-, Technologie- und Managementinformationsnetzwerk (GET.Min): Mit dieser langen Projektbezeichnung will die Projektgruppe, bestehend aus der Ruhr-Universität Bochum, der EnergieAgentur.NRW und der econius GmbH aus Bad Laasphe, den Energieverbräuchen in der „Industriestraße“ in Siegen-Weidenau zu Leibe rücken. Gemeinsame Ausschöpfung der Energiepotentiale Durch GET.Min werden Projekte zur gemeinsamen Ausschöpfung der Energieeinsparpotentiale in Gewerbeparks eingeleitet und zusätzlich werden ...

Weiterlesen »

"Campus Altstadt-Anbau Karstadt" eingeleitet

wS/si – Siegen – Mit Beschluss vom 11.Dezember hat der Rat der Stadt Siegen das Verfahren für den Bebauungsplan „Campus Altstadt – Anbau Karstadt“ eingeleitet. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes werden die Voraussetzungen für den Bau von zwei dringend benötigten Hörsälen mit insgesamt ca. 300 Plätzen vorbereitet. Teil des Bebauungsplanes ist der Entwurf zur Gestaltung der Fassade Harmonische Fassade soll ...

Weiterlesen »

AMJ-Jugend begegnet Senioren

wS/ne – Neunkirchen – Die Mitglieder der AMJ werden am Dienstag, 17.Dezember, ab 15 Uhr in der Stiftung DRK Altersheim zu Besuch sein. Der Generationentreff hat eine lange Tradition und findet schon seit zirka 17 Jahren in ganz Deutschland statt. Er ermöglicht eine Begegnung von Jugendlichen mit Senioren. Unter dem Motto „JUNG TRIFFT ALT“ möchten die Mitglieder der Jugendorganisation nicht ...

Weiterlesen »

Junge Judofreunde legen erste Prüfungen ab

wS/sp – Siegen – Eine gut gefüllte Judohalle mit fiebernden Eltern und Großeltern und vielen kleinen Judofreunden war die Grundlage für die traditionelle Gürtelprüfung, die immer kurz vor Weihnachten im Trainingsdomizil am Siegener Lindenberg stattfindet. Aufregend war es besonders für die Prüflinge, die zum ersten Mal den Prüfern Hans Werner Krämer, Hartmut Schneider sowie Bernd und Xaver Stausberg ihr Erlerntes ...

Weiterlesen »

Einbruch in Kreuztaler Gerüstbau-Firma

ws/ots – Kreuztal – Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gewaltsamen Zutritt zu einer in Kreuztal-Buschhütten in der Setzer Straße befindlichen Gerüstbau-Firma. Die Einbrecher entwendeten Bargeld, drei Computer, einen Laptop sowie einen Drucker. Sie verließen die Örtlichkeit über eine Zauntür in Richtung Kölsbachsiedlung. Täterhinweise erbittet die Polizei unter 02732-909-0. . Anzeige – Bitte beachten Sie ...

Weiterlesen »