Tagesarchiv: 30. Dezember 2013

Herd stand in Flammen – Feuer schnell unter Kontrolle

wS/BS Neunkirchen-Salchendorf. Großer Schreck am Montagabend kurz nach 20 Uhr in Neunkirchen-Salchendorf. In einer Einrichtung für Betreutes Wohnen, direkt neben dem DRK Altenheim in der Straße am Birkenwald wollte sich eine ältere Bewohnerin gerade ihr Abendessen zubereiten. Kurz abgelenkt stand anschließend der Herd der Wohnung in Flammen. Die Bewohnerin konnte sich selbst ins Freie retten und alarmierte die Bewohner und ...

Weiterlesen »

Kontrollen: 200 Tempo-Verstöße auf der HTS

wS/ots – Siegen-Wittgenstein – Im Rahmen von Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am vergangenen Wochenende wurden an mehreren Prüfstellen Verstöße festgestellt. Am Freitag, den 27. Dezember, wurden bei einer Kontrolle auf der Hüttentalstraße (HTS) in Kreuztal in Fahrtrichtung Olpe außerhalb geschlossener Ortschaft insgesamt rund 200 Verstöße registriert. Bei dort erlaubten 80 km/h wurde ein Fahrzeugführer gemessen, der mit Tempo 125 unterwegs ...

Weiterlesen »

Schwarze Komödie „Richtfest“ im Siegener Apollo

wS/ap – Siegen – Lutz Hübners Schul-Farce „Frau Müller muss weg“ wurde gerade erst vom Apollo-Publikum begeistert gefeiert. Nun kommt auch das jüngste Stück dieses zur Zeit erfolgreichsten deutschsprachigen Dramatikers ins Siegener Theater an der Morleystraße: „Richtfest“. Der Intendant des Bochumer Schauspielhauses, Anselm Weber, hat Hübners „Richtfest“ – eine schwarze Komödie – inszeniert. Er vergleicht den Dramatiker mit großen Vorbildern ...

Weiterlesen »

20.000 € Schaden bei Carport-Brand in Schönau

wS/ots In der Nacht zu Montag kam es aus noch ungeklärter Ursache um kurz vor 04:00 Uhr im Schlader Weg in Wenden-Schönau zu einem Brand, der von einem zufällig vorbeikommenden Zeugen bemerkt wurde. Bei dem Feuer brannte ein als Carport genutzter Holzschuppen vollständig ab, der darin befindliche PKW wurde ebenfalls zerstört. Durch die Löscharbeiten der freiwilligen Feuerwehr Wenden konnte das ...

Weiterlesen »

Unfall vor Freudenberger Discothek gibt Rätsel auf

wS/ots – Freudenberg – Am Samstagabend kam es im Gewerbegebiet in Freudenberg-Büschergrund zu einem Verkehrsunfall – die Beteiligten widersprechen sich in ihren Aussagen zum Hergang. Etwa gegen 22.45 Uhr stießen die beiden Fahrzeuge, ein silberner Golf und ein grüner Mercedes, in der Gewerbestraße etwa in Höhe der Discothek „Ox“ zusammen. Weil die Beteiligten den Ablauf widersprüchlich schildern, gestaltet sich die ...

Weiterlesen »

Einbrecher holen Tresor aus Gaststätte / Zeugenaufruf

wS/ots – Der oder die Einbrecher kamen am frühen Sonntagmorgen, brachen in eine Gaststätte im Fichtenweg in Geisweid ein und verschwanden unerkannt mit ihrer Beute. Die Täter drangen in der Zeit zwischen 04:00 und etwa 06:00 Uhr in das Gebäude ein und brachen einen Tresor aus der Wand. Im Anschluss flüchteten die bislang nicht identifizierten Einbrecher mitsamt dem Tresor in ...

Weiterlesen »

Jugendlicher Blödsinn mit ernsten Folgen

wS/ots – Mehrere Jugendliche haben am Sonntagnachmittag (17:00 Uhr) auf dem Parkplatz eines Möbelkonzerns in der Siegener Wallhausenstraße ein Holzhaus in Brand gesetzt. Die jungen Burschen aus Siegen im Alter von 15 bis 17 Jahren haben sich anfänglich einen „Spaß“ daraus gemacht, auf dem Parkplatz mehrere Feuerwerkskörper abzubrennen. Im weiteren Verlauf gerieten die Jugendlichen außer Kontrolle – sie  brachen auf ...

Weiterlesen »

Zumba ab 10.01.2014 beim TVG Buschhütten

wS/TVG Buschhütten…hinkommen – mitmachen – Spaß haben… ZUMBA Fitness findet ab 10.01.2014, Beginn 17.15 Uhr in der Turnhalle am Sportplatz in Buschhütten satt. Die ZUMBA-Abende finden immer freitags in der Zeit von 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr statt. Kursleiterin : Carolin Borremeo Ferri (ZUMBA Instructor). Informationen zum Kurs, sowie zur Anmeldung erteilt die Kursleiterin vor Ort. Eine Vor-Anmeldung ist nicht ...

Weiterlesen »

Brand eines Müllcontainers

wS/oo Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht zum Sonntag gegen 23.30 Uhr zu einem Brand eines Müllcontainers gerufen der lichterloh neben dem Runkel-Haus am Bahnhof in Flammen stand. Bis die Feuerwehr eingetroffen war, hatte die Polizei erst einmal die Gefahrenstelle abgesichert. Mit einem C-Rohr hatte die Feuerwehr den Brand anschließend schnell gelöscht, so dann kein Schaden am Haus entstand. ...

Weiterlesen »